Grundsteinlegung Sporthalle Grundschule Ostseebad Binz 14.06.2017

 

Ganz nach dem Motto „Kurze Wege für kurze Beine“ wird unmittelbar 
neben der Grundschule in der Dollahner Straße eine neue Sporthalle
als Ein-Feld-Halle errichtet, die nach ihrer Fertigstellung auch
den Vereinen des Ostseebades als Trainingsstätte zur Verfügung
stehen wird.
Zur Grundsteinlegung waren die Schüler und Lehrer der Grundschule
und einige Binzer Gemeindevertrer sowie die Ministerin für Bildung,
Wissenschaft und Kultur des Landes Frau Hesse, der Landrat des
Landkreises Vorpommern-Rügen Herr Drescher, der Bürgermeister der
Gemeinde Binz Herr Schneider und weitere Honoratioren der Gemeinde
erschienen.
Mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder wurde von den Ehrengästen
eine Zeitkapsel im Fundament eingemauert und so ein guter Grundstein
für das Bauvorhaben gelegt.