Rostock. Nach langen Jahren der Planung und Umsetzung konnte der neue Sportplatz der Hundertwasser Gesamtschule in Rostock-Lichtenhagen übergeben werden. Feierlich wurde Schulleiter Olaf Meyer dafür der Staffelstab von Oberbürgermeister Roland Methling (UFR), Innenminister Lorenz Caffier (CDU) und der Betriebsleiterin der Kommunalen Objektbewirtschaftung und -entwicklung (KOE), Sigrid Hecht, übergeben. „Ich bin heute ein wenig aufgeregt“, gesteht Meyer und freut sich, dass der Sportplatz nun endlich genutzt werden kann.

Ganze 1,4 Millionen Euro wurden in das Projekt investiert. 790 000 Euro davon stammen aus Fördermitteln des Landes. „Auch die Stadt hat uns in diesem Projekt immer unterstützt“, sagte Schulleiter Meyer.